Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gemeinde Basel

Schwerpunkt-Gottesdienst mit Taufe
17.09.2017 / Basel
Ein Sonntagsgottesdienst mit vielen Facetten, so etwa lässt sich der 17. September 2017 zusammenfassen.

In der Schweiz wird Dank-, Buss und Bettag gefeiert, auf dem Programm ist der dritte Schwerpunktgottesdienst zum Jahresmotto angekündigt und die Gemeinde Basel darf zusätzlich die Taufe von Malïa miterleben.
 
Neben dem Altar sind grosse Bilder aufgehängt. Diese, so der Vorsteher, symbolisieren die verschiedenen Vorstellungen von Herrlichkeit und wurden vorgängig an den Gottesdienst mittels Interviews mit verschiedenen Gemeindemitgliedern ermittelt. Zu sehen sind eine wunderschöne Naturlandschaft, das Peace-Symbol auf regenbogenfarbenem Grund oder eine fröhliche Hochzeitsgesellschaft. Daneben hängt ein komplett weisses Bild. Dieses steht als Platzhalter für alle die Vorstellungen, die jede einzelne Person über Herrlichkeit hat. An die verschiedenen Predigtteilen schliesst sich die Taufe von Malïa an - dabei stellt der Vorsteher insbesondere den Gedanken einer fröhlichen Kindesmutter in den Mittelpunkt.
 
Nach dem Gottesdienst folgt ein Kurzfilm zum Thema Akzeptanz, der aus dem Konfprojekt 2017 entstanden ist. Im Anschluss an den Gottesdienst wartet ein Apéro zum gemeinsamen Austausch, einmal nicht über alltägliche Dinge, sondern über das Schwerpunktthema des Morgens: die Herrlichkeit Gottes.
 
Die Gemeinde Basel wünscht der Tauffamilie herzlich alles Gute für die Zukunft und untereinander viele spannende Gesprächsthemen - wie zum Beispiel die unermesslich grosse Herrlichkeit Gottes.