Gemeinde-
und Bezirkssuche

Basel

Breisacherstrasse 35

4057 Basel

+41 61 301 17 04

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Donnerstag 20.00 Uhr

Schwerpunk-Gottesdienst zum Thema Reichtum

20.10.2019

Am Sonntag, 20.10.19, fand ein weiterer Schwerpunkt-Gottesdienst zum Thema Reichtum statt.

 
/api/media/497752/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8bae370b4c26d8a51cb9cc2eb857d16d%3A1643246685%3A8770986&width=1500
/api/media/497753/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=60865d9daf5d92328d92414a670bedcd%3A1643246685%3A4657004&width=1500
/api/media/497754/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8980e722fc277dfd3af0523b9639d44e%3A1643246685%3A5292662&width=1500
 

Gelb unterlegte Wörter an den Wänden begrüssten die Geschwister beim Eintreten in das Kirchenlokal. "Reichtum", "Familie", "Ansehen" und weitere Begriffe waren zu lesen und stellten Beispiele für offensichtlichen Reichtum dar, so wie wir ihn oft verstehen und vielleicht auch erbeten von Gott. Im Laufe des Gottesdienstes wies der Dienstleiter aber auf die versteckten Reichtümer Gottes hin und forderte die Geschwister auf, danach zu suchen - im Falle dieses Schwerpunkt-Gottesdienstes geschah dies buchstäblich: In der Liederablage der Bänke waren Kuverts versteckt, auf welchen die Reichtümer Gottes weiter beschrieben wurde. Während das Orchester spielte, hatten die Geschwister die Gelegenheit, die gefundenen Begriffe miteinander zu teilen. 

Der Gottesdienst wurde abgeschlossen mit einem gemeinsamen Lied, zu welchem die Kleinen aus der Gemeinde mit mitgebrachten Liedzetteln aufforderten. Vielleicht ist der Refrain "Wältwunder, Wunderwält, Ärdegarte, Himmelszält, sit dir cho, eifach so oder chömed dir vo Gott?" ja ein weiterer Anstoss, uns die nächsten Tage und Woche mit dem Reichtum Gottes auseinanderzusetzen.